Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Terrassenüberdachung aus Holz und Glas
Kategorien
Carport selber bauen
Informationen
Carport für Wohnmobile
Carport selber bauen » Carport Onlineshop » Carport Bildergalerie

Carport Bilder

⇒ Bildergalerie

Carport - viele Möglichkeiten unter einem Dach

Satteldach Carport Selbst bei einem so klassischen Bauwerk wie einem Carport gibt es ganz extreme Unterschiede in der Optik. Leider sind die Qualitätsunterschiede oft noch gravierender. Ob es das verwendete Holz ist oder die Eindeckung, bei Holzon sind die Bausätze drei Nummern besser als dies bei den meisten Bausätzen sonst der Fall ist.

Dies liegt zum großen Teil in der enormen Menge von Leimholz, die verwendet wird. Denn, Holzon verbaut zwischen 100 und 350 Prozent mehr Holz als andere Hersteller. Noch dazu ist das Holz selbst von einer ganz besonders hochwertigen Qualität und ein weiterer wichtiger Punkt ist die Individualität, die Sie in Ihren Carport einbringen können.

Eigenen Stil ausdrücken

Ob aufwendig gedrechselte Säulen oder ein schlichter moderner Stil, der eigene Carport kann harmonisch sowohl an die Carport mit Sichtschutz Umgebung auf dem eigenen Grundstück angepasst werden, als auch an den Stil des Wohnhauses. Dafür lässt sich die Optik der Kopfbänder ebenso wie die Pfosten und Rähme gezielt aus mehreren Möglichkeiten auswählen.

Die Wahl der Eindeckung wird genauso von Ihrer Entscheidung abhängen, wie die Dachform. Um die Fülle der Entscheidungen zu erleichtern, hat Holzon seinen Konfigurator entwickelt. Hier werden Sie in einfachen Schritten durch die vielen Möglichkeiten geführt. Als Entscheidungshilfe bietet das Programm zu jeder Auswahl Zeichnungen an.

Flachdach - die Blende prägt den Stil

Flachdach Carport Bei der Grundausstattung eines Holzcarports bietet die umlaufende Blende am Dach ebenfalls viel hochwertiges Holz. Doch es geht noch edler. Fünf verschiedenen Verkleidungen sind für eine mit 35 Zentimetern deutlich breitere Blende denkbar.

Dabei gibt es die Wahl zwischen geraden Blenden oder den weicher wirkenden Walmdachblenden. Diese werden natürlich auch gern mit den gleichen Ziegeln verkleidet, die bereits auf dem Hausdach verwendet wurden. Neben dem edlen Holz oder den Tonziegeln kann die Blende aber auch mit robustem Schiefer gestaltet werden. Damit sich der Carport aber auch wirklich genau an die Bedürfnisse des Bauherrn anpassen lässt, gibt es natürlich mehr als nur das Flachdach.

Tonnendach - Satteldach - Pultdach

Bei einem Satteldach zum Beispiel ist die Konstruktion des Giebels normalerweise offen gehalten. Bogendach CarportDas verstärkt die Luftzirkulation zusätzlich und kann gerade in feuchten Gegenden die ideale Dachform sein. Durch das starke Gefälle und die beidseitig angebrachten Dachrinnen wird das Satteldach auch mit dem stärksten Regenguss fertig.

Soll der Carport als Anlehnvariante direkt am Haus angebaut werden, ist ein ähnlicher Effekt mit dem Pultdach zu erzielen. Die stärkere Neigung macht auch das Pultdach zu einem guten Dach gegen jegliche Feuchtigkeit. Harmonisch an andere Dachformen anpassen lässt sich vor allem das Tonnendach mit seiner halbrunden geschwungenen Optik.

 

Zurück